Eine Schule für 6- bis 12-jährige bzw. 12 bis 15-jährige

Die KOSMO Montessori-Schule in Oftering ist eine Schule für Kinder von 6 bis 12 Jahren. In der altersgemischten Gruppe arbeiten Kinder aller Jahrgänge gemeinsam in dem etwa 300 m² großen Schulraum. Das Lernen von Erwachsenen und Kindern aller sechs Altersstufen ist ein wesentliches Merkmal der Schule.

Die KOSMO Montessori-Schule orientiert sich streng an der Montessori-Pädagogik, die von Maria Montessori und ihrem Sohn Mario unter dem Titel „Kosmische Erziehung für Kinder von 6 bis 12 Jahren“ entwickelt wurde.

Für Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren soll eine Sekundar-Stufe eingerichtet werden, die räumlich getrennt von den 6-12-jährigen Primaria-Schülern geführt wird. Dieser Schultyp wird im Schuljahr 2023/24 starten, wenn die ältesten Schülerinnen und Schüler der KOSMO Montessori-Schule die Primaria-Gruppe verlassen.

Schulerhalter ist der „Verein KOSMO Montessori-Schule“, ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Oftering.

Schule mit Organisationsstatut

Die KOSMO Montessori-Schule ist eine allgemeinbildende Schule mit Organisationsstatut. Das Organisationsstatut der KOSMO Montessori-Schule ist vom Unterrichtsministerium genehmigt und regelt die Organisation, den Lehrplan und die Ausstattung der Schule sowie die Lehrbefähigung der Leiterin und der Lehrerinnen. Die KOSMO Montessori-Schule beantragt in den ersten Schuljahren das Öffentlichkeitsrecht jährlich, dieses wird durch enge Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion Oberösterreich beantragt und vom Unterrichtsministerium ausgestellt. Das Ablegen einer Externisten-Prüfung der Schülerinnen und Schüler der Schule entfällt dadurch. Ab dem Schuljahr 2023/24 kann die KOSMO Montessori-Schule das dauerhafte Öffentlichkeitsrecht beantragen.

ÖMG-Einrichtung

Die KOSMO Montessori-Schule wurde in enger Kooperation mit dem Montessori Zentrum bzw. der Österreichischen Montessori Gesellschaft (ÖMG) in Wien konzipiert und wird seit März 2019 als zertifizierte ÖMG Einrichtung geführt. Die Schule orientiert sich an den nachdrücklichen Qualitätskriterien der ÖMG bzw. in weiterer Folge der AMI (Association Montessori Internationale mit Sitz in den Niederlanden). Mit dem Montessori Zentrum in Wien steht der KOSMO Montessori-Schule ein starker Partner an der Seite: Das Zentrum beherbergt einerseits die Montessori Akademie, in der Diplomkurse, Vorträge und Workshops abgehalten werden, und andererseits die Österreichische Montessori Gesellschaft (ÖMG), den bundesweiten Dachverband für Montessori-Schulen und Montessori-Kinderhäuser.